Rechtliches

Rechtliches

Kenntnisnachweis:

Seit Oktober 2017 ist für UAV Piloten mit einem UAV über 2,5 kg ein Kenntnisnachweis erforderlich.

Kennzeichnungspflicht:

Alle Drohnen sind gemäß der Gesetzlichen Bestimmungen feuerfest gekennzeichnet.

Eigentümererlaubnis:

Es muss eine Einverständniserklärung des jeweiligen Grundstückseigentümers vorliegen.

Gewerbliche Flüge sind genehmigungspflichtig:

Gewerbliche Luftaufnahmen sind in Deutschland ausnahmslos genehmigungsfpflichtig!

Benötigt wird die Allgemeinverfügung für gewerbliche Film- und Fotoflüge des zuständigen Regierungspräsidiums.

Ansonsten ist nur die Flughöhe von 100m bei gewerblichen Film- und Fotoflügen zu beachten. 99 % der Flüge sind zwischen 1-40m...

Versicherung:

Eine Versicherung für Sach- und Personenschäden für gewerbliche Luftvideos und Fotoaufnahmen liegt vor.

Haben Sie Interesse? Beachten Sie unser Angebot oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.

Hans-Jörg Andonovic-Wagner l Fleischerstraße 30 l 73054 Eislingen/Fils l Telefon: 07161/821728 l Email: info@bildflug.de
Hintergrund Flugbild